Wer mir auf Twitter folgt, dürfte es schon mitbekommen haben. Ich habe meinen Desktop Rechner mit TrueCrypt komplett verschlüsselt sprich während des Bootvorgangs wird ein Passwort abgefragt. Naja ich dachte auch immer, das es funktioniert mit Windows 8 jedoch tut es das leider nicht. Es läuft alles durch und beim Boot auf Windows 8 hat sich dann alles erledigt da geht nichts mehr, leider. Nun ich habe mal ein wenig überlegt und siehe da ich habe eine Lösung gefunden.

Ihr müsst um Windows 8 installieren zu können die Platte komplett entschlüsseln. Dann wird Windows 8 installiert und die Platte unter Windows 8 einfach mittels TrueCrypt komplett verschlüsselt. Dauert zwar, aber anders geht es leider nicht, da sich Windows 8 wohl an der Passwortabfrage von TrueCrypt während des Bootvorgangs stößt. Schade eigentlich den so habe ich nun ca. 8 Stunden arbeit zusätzlich aber das ist dann wohl so.

Ich solltet den Upgrade Assistenten als Admin ausführen sonst dürft ihr nach dem Download des Updates von Windows 7 auf Windows 8 nach dem ersten Reboot alles noch mal machen. Es wird erst dort festgestellt, das die Upgraderoutine nicht als Administrator ausgeführt wurde. Der Bug liegt Microsoft bereits vor und ich hoffe, dass man dort etwas ändern wird.

euer d0wn