Da ich stolzer Besitzer eines „neuen Personalausweises“ der Bundesrepublik Deutschland bin, habe ich beim Beantragen mal die Online Funktion aktivieren lassen. Ich wusste bereits vorher das die Lesegeräte für den Ausweis nicht gerade billig sind, habe jedoch gedacht, dass man diese eventuell als Azubi vom Staat etwas vergünstigt bekommt. Leider bekommt man die Lesegeräte nur gegen Bezahlung, was ich auch nicht richtig finde.

Nun hatte ich aber meinen Ausweis und eine nette PIN-Nummer wie man sie von der SIM-Karte kennt. Ich wollte die PIN-Nummer von meinem Ausweis aber schnellstmöglich ändern, geht leider nur nicht so einfach ohne ein spezielles Gerät. Also habe ich mich mal auf die Suche nach einer App gemacht, die diese PIN unter Android mittels NFC ändern kann. Und siehe da nach langem Suchen bin ich im Google Play Store fündig geworden. Mit der App Governikus Autent PINApp lässt sich die PIN des neuenPersonalausweises mittels NFC ändern.Governikus Autent PINApp

Ihr müsst dazu lediglich das NFC fähige Gerät, in meinem Fall mein Nexus 7, mit dem NFC Chip über den neuen Personalausweis halten und natürlich die App installiert haben und geöffnet haben. Schon könnt ihr die alte PIN und die neue PIN eingeben. Leider darf die PIN maximal 6 Stellen lang sein und nur aus Zahlen bestehen. Was ich für ein relativ hohes Sicherheitsrisiko halte, aber wenigstens kann man diese PIN ändern.

Ob ich die Funktionen bis zum Jahre 2018, wo mein Personalausweis dann abläuft, jemals nutzen werde, weiß ich nicht. So bin ich aber auf der etwas sichereren Seite und habe meine eigene PIN die von KeePass generiert wurde verwendet.

Ich würde mich sehr freuen, wenn ihr mir einen netten Kommentar hinterlasst.

euer d0wn